Glossar

UN-Behindertenrechtskonvention

Ein 2008 in Kraft getretener und von 177 Staaten abgeschlossener völkerrechtlicher Vertrag (Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen), in dem Menschen mit Behinderung weniger als Kranke betrachtet werden, sondern vielmehr als gleichberechtigte Menschen.